Suchen
Kontakt Impressum Anfahrt Startseite

Navigation

Neue Suche Neue Suche
Drucken Drucken

Blutbild, kleines im EDTA-Blut

Klinische Indikation

Diagnose und Verlaufskontrolle akuter und chronischer Entzündungszustände, Tumorerkrankungen, Knochenmarkerkrankungen, Leukämien, Anämien (unterschiedlicher Genes), Leukozytose, Infektionen, unklare Blutungen, Kontrolle nach Bestrahlung und von Chemotherapien sowie zum Ausschluß von Blutungsneigungen.

Sonstiges

Zugehörigkeit Hämatologie
Methode WhF
Kurzbezeichnung KBB
Störfaktoren Gerinnsel, Kälteagglutinine
Präanalytik

keine Besonderheiten

Häufigkeit der Bestimmung täglich
Volumen 3,5 ml EDTA-Blut

siehe auch:

Blutbild, großes
Leukozyten
Erythrozyten
Hämoglobin
Hämatokrit
MCV - Mittleres Zellvolumen der Einzelerythrozyten
MCH - Mittlerer Hämoglobingehalt der Einzelerythrozyten
MCHC - Mittlere korpuskuläre Hämoglobin-Konzentration
Thrombozyten
RDW - Red blood cell distribution width
Laborinformation 19: Thalassämie-Diagnostik
Venöse Blutentnahme
Kapilläre Blutentnahme

Stand: 8/13/2018

 

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung