Suchen
Kontakt Impressum Anfahrt Startseite

Navigation

Neue Suche Neue Suche
Drucken Drucken

HLA - DR4 im EDTA-Blut

Klinische Indikation

  • Rheumatoide Arthritis
  • juveniler Diabetes mellitus
  • Hashimoto + post partum Thyreoiditis
  • alkohol. Leberzirrhose
  • IgA-Nephropathie
  • Pemphigus
  • Hydralazin-induzierter SLE

Sonstiges

Zugehörigkeit GenetikHämatologie
Methode DFZ
Präanalytik

Materialtransport bei Raumtemperatur. Postversand möglich. Eine Einwilligungserklärung zur Durchführung einer genetischen Untersuchung ist vom Patienten unbedingt erforderlich, da diese Untersuchung unter das Gendiagnostikgesetz fällt.

Aufbewahrung Raumtemperatur
Volumen 2,5 ml EDTA-Blut
Fremdleistung ja

siehe auch:

Aufklärung vor genetischen Analysen
Einwilligungserklärung zur Durchführung einer genetischen Analyse
Laborinformation 109: Gendiagnostikgesetz

Stand: 8/13/2018

 

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung