Suchen
Kontakt Impressum Anfahrt Startseite

Navigation

Neue Suche Neue Suche
Drucken Drucken

Chromosomenanalyse im Natrium-Heparinat-Blut

Klinische Indikation

z.B.:
- Neugeborene mit Fehlbildungen, Hypospadie oder nicht eindeutiger Zuordnung des Geschlechts
- V.a. chromosomales Syndrom
- auffälliger TRIPLE oder Ersttrimester-Screening
- Paare mit unerfülltem Kinderwunsch

Sonstiges

Präanalytik

Kein Ammonium-Heparinat einsenden.

Zur Untersuchung können Li-Heparin-, Na-Heparin-Blut, Abortmaterial oder/und Fruchtwasser eingesandt werden.

Aufbewahrung bei Raumtemperatur
Häufigkeit der Bestimmung bei Bedarf

Stand: 6/12/2017

nicht akkreditiertes Verfahren

 

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung