Suchen
Kontakt Impressum Anfahrt Startseite

Navigation

Neue Suche Neue Suche
Drucken Drucken

Amikacin im Serum

Klinische Indikation

Bestimmung und Optimierung des Medikamentenspiegels. Aminoglykosidantibiotikum 

Normalbereiche

Konventionell (KE): mg/l
Therapeutischer Referenzbereich

5,0 - 10,0 toxisch > 10,0

20,0 - 25,0 toxisch > 35,0


Talspiegel

Bergspiegel

Sonstiges

Zugehörigkeit Toxikologie
Methode EIA
Synonyme Amikin®, Biklin®
Präanalytik

keine Besonderheiten

Volumen 1 ml Serum
Fremdleistung ja

siehe auch:

Laborinfo 144: Therapeutisches Drug Monitoring

Stand: 7/20/2018

 

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung