Suchen
Kontakt Impressum Anfahrt Startseite

Navigation

Neue Suche Neue Suche
Drucken Drucken

Leishmania donovani - Antikörper im Serum

Klinische Indikation

Verdacht auf viszerale Leishmaniose

Nachweismethode der Wahl ist die Giemsa-Färbung und Mikroskopie histologischer Proben sowie die PCR!

Beurteilung

Die Diagnosestellund sollte immer auf dem direkten Erregernachweis beruhen!

Normalbereiche

Konventionell (KE): Titer
< 1:40
< 1:20

IgG
IgM

Sonstiges

Zugehörigkeit Infektionsserologie
Methode IFT
Präanalytik

keine Besonderheiten

Volumen 1 ml Serum
Fremdleistung ja

Literaturhinweise

Suerbaum et al, Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie, Springer 2016, S. 657 - 660

Stand: 12/21/2018

 

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung