Suchen
Kontakt Impressum Anfahrt Startseite

Navigation

Neue Suche Neue Suche
Drucken Drucken

CrP (C-reaktives-Protein) im Serum

Klinische Indikation

  • Diagnostik und Verlkaufskontrolle akuter Entzündungen
  • Erfassung infektiöser Komplikationen nach Operationen
  • Kontrolle infektionsgefährdeter Patienten
  • orientierende Unterscheidung bakterieller und viraler Infektionen
  • Therapiekontrolle bei antibiotischen und antiinflammatorischen Maßnahmen
  • orientierende Unterscheidung von M. Chron und Colitis ulcerosa
  • Abschätzung des kardiovaskulären Risikos

Normalbereiche

Konventionell (KE): mg/dl
< 0,5

Sonstiges

Zugehörigkeit EntzündungRheumaserologie
Methode TIA
Kurzbezeichnung CRP
Synonyme Akute-Phase-Protein
Präanalytik

keine Besonderheiten

Volumen 1 ml Serum

siehe auch:

Laborinformation 30: Crp ASL RF quantitativ

Stand: 3/28/2018

 

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung